Piostufe

Pios sind Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren. Die bewusste persönliche Entwicklung steht im Vordergrund und die Abenteuerwelt der Wolfsstufe und Pfadistufe wird weitgehend durch eigene Ideen und Projekte abgelöst. Die Jugendlichen planen und organisieren ihre Aktivitäten im Allgemeinen selbst und unterstützen dabei das Leitungsteam bei den Aktivitäten der Wolfs- und Pfadistufe. Damit lernen sie, Verantwortung für eine Gruppe zu übernehmen und dabei den jüngeren Mitgliedern der Abteilung eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen.